Home Info Produkte Referenzen Kontakt Impressum
 
Informationen zur maschinellen Schlammeindickung mit rapidrain

Leichte Schlämme wie beispielsweise Überschussschlamm aus der biologischen Stufe von Klärwerken lassen sich in statischen Eindickern nur schlecht aufkonzentrieren.

Flotation oder maschinelle Eindickung mittels Dekanter oder Zentrifugen sind in Anlage und Betrieb aufwändige Verfahren.

Die Schwerkraftfiltration stellt bis heute das einfachste und kostengünstigste Verfahren zur Eindickung von Schlämmen dar. Die Filtration wird dabei kontinuierlich innerhalb weniger Minuten durchgeführt.
Gesamanlage rapidrain

rapidrain - Siebtrommeln sind Aggregate zur Schnelleindickung von Dünnschlämmen mit Hilfe polymerer Flockungsmittel. Der in einem Flockungsreaktor optimal geflockte Schlamm wird in einer langsam drehenden Siebtrommel auf 5-30% seines Ursprungsvolumens eingedickt. Das anfallende Filtrat ist dabei klar und praktisch feststofffrei.

Gesamtanlage rapidrain 2 rapidrain - Anlagen dienen
1.Aufzählungszeichen der Wirtschaftlichkeit bei der Entsorgung indem z.B. stabilisierter Schlamm statt mit 2,5% TS nach Schnelleindickung auf ein Viertel seines Volumens mit 10% TS zwischengestapelt und dann auf landwirtschaftliche Nutzflächen ausgebracht wird.
2.Aufzählungszeichen der intensivierten Schlammfaulung unter erheblicher Energieeinsparung dadurch, dass eine wesentlich geringere Frischschlamm-Menge mit höherer Konzentration zu erwärmen ist. Durch die bessere Ausfaulung wird die Gasausbeute erhöht und die nachfolgende Entwä sserung begünstigt.
3.Aufzählungszeichen als Vorentwässerungsstufe für unmittelbar nachgeschaltete Entwässerungsaggregate wie Filterpressen oder Zentrifugen, wodurch deren Durchsatzleistung erheblich gesteigert wird.
Eine sinnvolle Anlage...

Die Antriebe von Flockungsreaktor und Siebtrommel sind wahlweise mit Frequenzumrichtern oder Handverstellgetrieben ausgestattet. Damit kann das Verfahren optimal an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Einen besonderen Vorteil stellt die elektromotorische Neigungsverstellung der rapidrain - Siebtrommeln dar, mit der sich
die Effizienz des Prozesses nochmals deutlich steigern lässt.
Trommel mit eingedicktem Schlamm
Qualität die sich sehen lassen kann

Konstruktion, Bau und Montage unserer Aggregate erfolgt ausschließlich durch qualifizierte Fachbetriebe. Die Maschinen werden komplett aus V4A (1.4571) gefertigt.
Auf Wunsch setzen wir gerne auch andere Materialien nach Ihren Vorgaben ein.


Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihrer Schlammbehandlungsanlage.
Rufen Sie uns an!